Corona-Virus: TGW unterbricht Betrieb

Corona-Virus

Die Ausbreitung des Coronavirus‘ und die neueren Erkenntnisse über dessen Verbreitung und Entscheidungen zu Verhaltensmaßnahmen machen eine Unterbrechung unseres Sport- und Übungsbetriebes zwingend erforderlich.

Mit sofortiger Wirkung unterbrechen wir bis auf Weiteres alle Sportangebote und Kursangebote in den Sport- und Turnhallen, der Buchenau-Kampfbahn und in den Bürgerräumen.

Hiervon betroffen sind auch alle geplanten besonderen Sportveranstaltungen. Als Zeitfenster für das Ende der Unterbrechung nehmen wir derzeit das Ende der Osterferien an. Unsere Aktivitäten ruhen also bis mindestens zum 19.04.2020.

Der Vorstand bittet alle Abteilungsleiter/innen, Übungsleiter/innen, Kursleiter/innen und Trainer ihre Teilnehmer im eigenen Verteiler über diese Entscheidung zusätzlich zu informieren.

Aktuelle Veränderungen teilen wir hier auf unserer Homepage mit.

Über diesen Kanal werden wir auch die neuen Veranstaltungstermine, etwa der Jahreshauptversammlung, bekanntgeben. Zur Zeit sehen wir eine neue, feste Terminierung nicht als sinnvoll an. Die Einladungen für die JHV erfolgen zeitgerecht, sobald sich die Rahmenbedingungen entsprechend verändern und wir einen neuen Termin festlegen können.

Rückfragen können unter vorstand@tg-wehlheiden .de gestellt werden.

Der Vorstand erhält ständige Informationen unter anderem über den Landessportbund. Wer möchte, kann sich dort selbst als Empfänger eintragen:

https://www.landessportbund-hessen.de/

Der Vorstand