Nächste Termine

  • Keine Termine.

TG Wehlheiden vs. SHG Hofgeismar/Grebenstein 34:27 (20:12)

Klare Angelegenheit beim Duell der Landesliga-Absteiger – 34:27 Heimsieg für die TGW

In einer zerfahrenen und schleppenden Anfangsphase konnte sich keine Mannschaft absetzen und nach 7 Minuten stand es 3:3. Dann kam der TGW Motor langsam in Fahrt und mit vier schnellen Toren in Folge erarbeiteten sich die Wagenrungen die erste Führung.

Geprägt von vielen überhasteten Abschlüssen ging man mit einer, trotz zahlreicher einfacher Fehler, beruhigenden 20:12 Führung in die Pause.

Im Laufe der zweiten Halbzeit fand man heraus, dass man mit guter Deckungsarbeit zu schneller Kontertoren kommt und so war es Tobias „Bolt“ Gessner der ein ums andere Mal alleine auf den Gäste-Keeper zu lief. Anstatt aber konzentriert und dominant das Spiel zu beenden, verlor man diese Linie und lud die Gäste am Ende zu vielen einfachen Toren ein. Somit verpassten die Wagenrungen einen noch deutlicheren Sieg. Am Ende des Tages war es jedoch ein gelungener Heimspieltag mit zwei Wehlheider Siegen und guter Laune bei allen Fans und Spielern.

Comments are closed.