TGW ehrte besondere Mitglieder bei der JHV 2019

Hohe Ehren vergab die Turngemeinschaft Wehlheiden bei ihrer Jahreshauptversammlung Ende März. Zunächst stand jedoch ein Rückblick auf das schöne Jubiläumsjahr 2018 und seine zahlreichen Festveranstaltungen an. Bei der anschließenden Vorstandswahl gab es nur ein neues Gesicht: Philipp Donth heiß der neue Schatzmeister des Sportvereins. Während die Mitglieder den 1. Vorsitzenden Harald Gilfert einstimmig wieder wählten, steht die Neuwahl der 2. Vorsitzenden (Christiane Nickel) und der Schriftführerin (Claudia Richter) erst im nächsten Jahr an.

Unter großem Applaus zeichnete die TG Wehlheiden Rosi Simon und Erich Kuhn aus.


Unter dem Motto „Irgendwann darf es mal zu Ende sein“ verabschiedete der Verein zwei langjährige (Vorstands-)Mitglieder aus dem Ehrenamt. Peter Nörthemann, Ehrenvorsitzender und Träger der Goldenen Wagenrunge, und Jürgen Dudek, der bereits die silberne Ehrennadel der Stadt Kassel für sein Engagement erhalten hat, beendeten ihr Vereinsarbeit. Zuletzt als Beisitzer für den Vorstand, haben beide zuvor viele Jahre führende Vorstandsämter bekleidet und unter anderem bis zur Fertigstellung in  2007 beim Bau des Vereinshauses der TGW auf der Wilhelm-Buchenau-Kampfbahn entscheidend mitgewirkt. 

Besonderes Dankeschön für über 30 Jahre Engagement

Zwei Mitgliedern sagte die Vereinsgemeinschaft an diesem Abend ein besonderes Dankeschön. Zunächst galt das für Rosi Simon, die nach fast 33 Jahren die Leitung der Gymnastikabteilung in ganz junge Hände übergab. Sandra Koczula übernahm dieses Amt. Die Versammlung dankte Rosi Simon und stimmte der Ernennung zum Ehrenmitglied der TGW mit großem Beifall zu.

Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der „Goldenen Wagenrunge“. Erich Kühn erhielt die höchste Auszeichnung des Vereins. Über 30 Jahre lang prägte und leitete er mit hohem persönlichen Einsatz den Handballsport des Vereins und stellt auch bei der jährlichen Wehlheider Kirmes ein wichtiges Organisationsmitglied dar. Letzteres sieht man nicht zuletzt am Festumzug der Kirmes: Erich Kühn marschiert als Wehlheider Dorfpolizist Jahr für Jahr an dessen Spitze und ist daher über die Grenzen des Vereins hinaus wohl bekannt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>