TGW hilft bei Kassler KKH-Lauf 2017

Stellte man den Besuchern der Laufveranstaltung namens KKH-Lauf die Frage, ob ihnen der Sonntag in der Karlsaue gefallen habe, erntete man mit großer Sicherheit heftiges Kopfnicken und begeisterte Zustimmung.

Und diese Euphorie war nicht nur bei den passiven Konsumenten zu bemerken, die ihren Kindern beim Laufen zuschauten und sich die Zeit gemütlich mit Bratwurst, Eis, Kuchen, Bier und Cola vertrieben, sondern auch bei all den aktiven Teilnehmern, die 300m, 1000m, 2,5km bzw. 7,5km liefen oder walkten.

Das Team von 2017 inkl. Dieter Baumann (fünfter von rechts im blauen Shirt)

Das Helferteam von 2017 inkl. Dieter Baumann (fünfter von rechts im blauen Shirt)

Gerade die Mischung aus gemeinsam erlebter Anstrengung, Forderung des Körpers und Geselligkeit mit denjenigen, die bereits wieder in die Komfortzone zurückgekehrt oder beharrlich darin verblieben waren, bewirkt die Einhelligkeit im Empfinden. Jeder konnte an diesem Sonntag Anfang Mai seinen Gelüsten nachgehen, sich etwas Sportliches trauen und sich in der Masse Gleichgesinnter wohlfühlen. Häme, Blamage, Versagen existierten nicht. Jeder fand seinen Platz in der Menge und wurde bestätigt von manch einem Vorbild. So von Dieter Baumann (Olympia Sieger), der aufs Vorzüglichste auch dieses Jahr wieder dem Event vorstand. Er motivierte die Läufer und Walker, grüßte alte und neue Bekannte, gab Autogramme und lief mit den Teilnehmern um die Wette.

Der designierte Oberbürgermeister Christian Geselle bei der TGW

Der designierte Oberbürgermeister Christian Geselle (schwarze Lederjacke) bei der TGW

Christian Geselle (designierter Oberbürgermeister Kassel), der die Schirmherrschaft für den KKH- Lauf trägt, gelang es zudem, allen Besuchern und Teilnehmern zu zeigen, dass sich die Stadt Kassel hier mit ihnen in geistiger Gefährtenschaft bezüglich des Sports befände.

Rund um gelungen könnte man sagen, wenn sich nicht immer das Wetter das letzte Wort vorbehielte. Aber am Sonntag, dem 07.05.2017 entschied sich das Wetter für die richtige Seite und neigte sein Wohlwollen den 2000 Lauffreunden zu, die den Weg in die Karlsaue gefunden hatten.

Für die Helfer bedeutet solch eine Veranstaltung stets bereits einen erheblichen Aufwand im Vorfeld. Wir bedanken uns bei allen Helfern. Besonders aber bei denen, die am Sonntag von 8.00 Uhr in der Frühe bis zum Sonnenuntergang tatkräftig das Gelingen des KKH- Laufs unterstützten und die, obwohl zumeist selbst laufgierig, an diesem Sonnentag auf den Genuss eigener Laufkilometer verzichteten. Wir möchten mitteilen, dass alle Kuchen restlos aufgegessen wurden.

Bericht: Angela Rohr

DSCN1713klein DSCN1719klein DSCN1723klein DSCN1725klein DSCN1729klein DSCN1737klein

...es konnte schon mal hektisch bei der Medaillienvergabe werden....

…es konnte schon mal hektisch bei der Medaillienvergabe werden….

DSCN1748klein DSCN1758klein  DSCN1772klein

1 comment to TGW hilft bei Kassler KKH-Lauf 2017

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>