Die Unzähmbaren wurden nicht belohnt.

Sonntag, 17. November 2019. NHL, Bad Emstal/Wolfhagen-3 – SAbt. TG Wehlheiden-2: 4,5:3,5. Sie sind wieder da. Die acht Unzähmbaren der zweiten TGW-Schachmannschaft lieferten im Mannschaftskampf der Nordhessenliga dem übermächtigen Gegner aus Bad Emstal/Wolfhagen-3 einen ebenbürtigen Kampf, wurden jedoch nicht mit dem verdienten Sieg belohnt. Die Gastmannschaft bot alles auf, was sie zu bieten hatte: Allein vier Ukrainer warteten auf den ersten vier Brettern auf uns, und auch die Bretter 5-8 waren mit starken Spielern besetzt. So war die Taktik klar: […]

Weiterlesen

Quartalsblitz sieht 2 Tagessieger und 2 Gesamtsieger.

Freitag, 8. November 2019. Mit 16 Teilnehmern und einer Teilnehmerin war das letzte Quartalsblitz zahlenmäßig so gut wie nie zuvor in 2019 besetzt. Viele starke Spieler werteten das Turnier zusätzlich auf. Gewinnen konnten es Hannes Meyner und Samuel Maar, die sich mit jeweils 13 Punkten aus 15 Partien den 1. Platz teilten. Frank Borchardt und Patrick Francis erzielten jeweils 12 Punkte. Neuling Bruna Tuzi, die Nr. 2 aus Albanien und Schacholympiade-Teilnehmerin, errang 7,5 Punkte. Gesamtsieger bei einem Streichergebnis sind Frank […]

Weiterlesen

Kreisliga West Korbach die Zweite

                       Am Sonntag den 10.11.19 traten wir,TGW3 gegen die 6 Mannschaft aus Korbach an. Nach unserem  unentschieden gegen Korbachs 5 Mannschaft,  träumen wir weiter vonnunserem Aufstieg. Peter Barchfeld unser Mannschaftsführer, erkrankte am Samstag und versuchte kurzfrstig einem Ersatz zu finden. Nach langem Suchen fand er jemanden,  aber dieser sagte ihm dann am Sonntagvormittag ab.  Somit musste Peter in den sauren Apfel beissen und spielen. Thomas Fliegner hatte es mit einem 8 jährigen Jungen ohne Wertungszahl zu tun. Dieser gab in […]

Weiterlesen

Michael Mertens im Schnellschach November vorne!

Freitag, 8. November 2019. Zum ersten Mal konnte sich Michael in einem äußerst starkt besetzten Feld von 20 Schnellschachbegeisterten an die Spitzenposition spielen. 4,5 Punkte bedeuteten den alleinigen 1. Platz vor fünf Spielern mit jeweils 3,5 Punkten: Frank Borchardt, Samuel Maar, Markus Schlachowitsch, Patrick Francis und Joachim Müller. Thomas Fliegner erreichte als bester Spieler mit einer DWZ unter 1500 drei Punkte und den 8. Platz, zusammen mit Karl-Heinz Schnegelsberg. Die Übersichten im folgenden… Bericht: Frank Huneck.

Weiterlesen

Schach – Nordhessenliga: 2. Spiel – 2. Niederlage.

Sonntag, 03. November 2019. Wir wussten nicht genau, in welcher Formation unser Gast, die erste Mannschaft des KSK, im Vereinsheim auf der Buchenaukampfbahn aufschlagen würde. Der KSK bis kurz vor Spielbeginn auch nicht.. Der angekündigte Dr. Drygas hatte den Zug verpasst, so dass Markus Engel einspringen musste und Dr. Forgasch erschien mit ein paar Minuten Verspätung am Brett. Michael an Brett 1 machte in ordentlicher Stellung Remis gegen Leon Schnegelberger; ebenso in völlig ausgeglichener Stellung Frank, der es mit Dr. […]

Weiterlesen

Zweiter Spieltag in der Kreisliga West, endet mit Paukenschlag!

Am Sonntag fuhren wir nach Korbach mit dem Zug zum 2. Mannschaftswettkampf in der Kreisliga West und spieltem gegen die 5. Mannschaft von Korbach. Spekulationen wie wohl die Aufstellung der Korbacher aussehen würde wurden eifrig auf der Zugfahr diskutiert t. Immerhin hatten sie im internen Duell gegn Korbach 6 keinen der Stammspieler eingesetzt. Bertold hatte die komplette DWZ-Liste des Korbacher Vereins dabei, mit immerhin 120 Mitgleider. Wir kamen eine Stunde früher an und sahen wir das Jugendorchester ihre großes Instrumentenarsenal […]

Weiterlesen
1 2 3 45