Handball – Bezirksoberliga: Wehlheiden will vorn bleiben

Am letzten Spieltag wären sie fast gestrauchelt, doch die Bezirksoberliga-Handballer der TG Wehlheiden hatten das Glück des Tüchtigen. Wenige Sekunden vor dem Abpfiff gelang ihnen doch noch der Siegtreffer zum 32:31 über Hofgeismar/Grebenstein II. Damit bleibt der letztjährige Landesligist ohne Verlustpunkte Tabellenführer. Nun gastiert mit dem GSV Eintracht Baunatal II ein Team bei der TGW (Samstag 18.15 Uhr, Königstor), das ein umgekehrtes Schicksal ereilte. Die GSV-Reserve unterlag in letzter Sekunde mit 29:30.