Handball Damen starten auch erfolgreich in die Rückrunde

TG Wehlheiden – TSG Bad Karlshafen 12:9 (2:4)

Die erste Halbzeit des Spiels ließ auf nichts Gutes hoffen. Die Damen der TGW kamen einfach nicht in Schwung: Ballverluste durch technische Fehler und Abschlussschwäche waren an der Tagesordnung. Die Halbzeitansprache des Trainers muss gewirkt haben, denn die zweite Halbzeit verlief besser. Es wurde auf eine 4:2 Abwehr und 2 Kreisläufer umgestellt.

Dadurch ist der Knoten geplatzt und die TGW kam besser ins Spiel. So konnte das Spiel für die Damen der TGW entschieden werden und zwei wichtige Punkte sind im Königstor geblieben. Hervorzuheben ist mal wieder die herausragende Leistung unserer Torfrau Maria mit 32 gehaltenen Bällen.

Es spielten:
Im Tor: Maria Mizelli, Sandra Hess
Im Feld: Ulrike Wilhelm (2), Kerstin Brenssell (1), Julia Kremer, Katharina Thomschewski (3/2), Dagmar Woermann, Dagmar Weinhold (1), Silke Talmon (3/1), Dörte Brunke, Heike Steiner, Stefanie Koch (2), Petra Herkt