Nächste Termine

  • Keine Termine.

TG Wehlheiden vs. HSG Baunatal 27:28 (14:14)

Vierte Niederlage in Folge

Am dreiundzwanzigsten Spieltag der Landesliga Nord Saison 2016/2017 verlor die TG Wehlheiden vor 120 Zuschauern nicht nur das Derby mit 27:28 gegen die HSG Baunatal, sondern musste auch den fu?nften Tabellenplatz nach der vierten Niederlage in Serie an die Mannschaft um das Trainergespann Oschmann/Kurzrock abtreten.
Dabei startete die TGW um Kapita?n Philip Bachmann gut in die Partie.
Lag, gestu?tzt auf eine gute Deckung, einen gut aufspielenden Bastian Diederich im Tor und geduldig ausgespielte Angriffsversuche, bis zur 25. Spielminute sogar stets in Front und ging mit einem 14:14 Unentschieden in die Pause.
Doch nach der Halbzeit verfiel das Team von Dino Duketis wieder in alte Verhaltensmuster,
die schon fu?r die drei vorherigen Niederlagen verantwortlich waren.
In der Deckung wurde nicht mehr so beherzt zugepackt, wie noch im ersten Durchgang und im Angriffspiel stagnierte der Ballfluss und es wurden wieder viel zu ha?ufig eins-gegen- eins Situationen gesucht.
Daru?ber hinaus hielt Ga?stetorwart Maximilian Suter vier Siebenmeter der TGW.
In Unterzahl erzielten der gut aufgelegte Lennart Kusan und Jannik Ka?se per Schlagwurf letztlich den entscheidenden vier Tore Vorsprung in der 59. Minute.
Die beiden treffsichersten TGW Akteure an diesem Tag – Linksaußen Jannik Reinbold und Kreisla?ufer Steve Winterhoff – konnten anschließend nur noch verku?rzen.
Am Ende des Tages stand eine 27:28 Derbyniederlage zu Buche, die aber vor allem in der ersten Halbzeit eine Leistungssteigerung im Gegensatz zu den vergangenen Partien aufgezeigt hatte.

Am kommenden Wochenende gastiert die TG Wehlheiden beim Tabellennachbarn aus Hofgeismar/Grebenstein, die sich zuletzt durch zwei Unentschieden gegen den TV Alsfeld und die TSG Dittershausen den Klassenerhalt gesichert haben du?rfte.
Brisanz erha?lt die Partie durch das Wiedersehen mit Ex-Wehlheider Tobias Hofmann und dadurch, dass Youngster Lukas Mock, der die TGW am Saisonende nach drei Jahren verlassen wird, auf seine zuku?nftigen Mannschaftskameraden von der SHG Hofgeismar/Grebenstein treffen wird.
Anpfiff ist am 09.04. um 17:30 in der Sporthalle der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein.

TG Welheiden:
Tor: Magnus Schengel, Bastian Diederich.
Feld: Lukas Mock, Hendrik Lausch, Philip Bachmann (5), Dino Duketis (3), Jannik Reinbold (6), Steve Winterhoff (7/1), Nicolas Bachmann (3),
Jan Volland, Tobias Wolk (2/1), Fabian Ringleb (1).

Comments are closed.