Nächste Termine

TGW-Meisterfeier verschoben

Einen Punkt hätte die TG Wehlheiden noch gebraucht, um vorzeitig den Titel in der Handball-Bezirksoberliga zu sichern. Doch daraus wurde nichts, die TGW unterlag bei der Reserve des GSV Eintracht Baunatal mit 33:34.

Eine sensationelle Leistung lieferte der GSV Eintracht Baunatal gegen den Tabellenführer ab. Baunatal begann nervös, doch in der 20. Minute ging der GSV erstmals mit 11:10 in Führung. Tor um Tor wurde der Vorsprung bis zur Pause ausgebaut. Auch in der zweiten Hälfte spielte die Eintracht diszipliniert und führte in der 57. Minute noch mit zwei Toren. Zwei Fehler im Angriff wurden von Wehlheiden jedoch sofort bestraft. Sekunden vor Schluss erzielte Stefan Reith mit einem Hüftwurf den 34:33-Siegtreffer. Tore GSV: Most 10/1, St. Reith 8, Höniges 4, Schwietzke 4, Hickisch 2, Lattek 2, Büchling 2, Grabowski 1, Köhler 1. Tore TG: Kühn 6, Cezanne 6, Noll 2, Sandner 7/2, Schräder 2/1, Welch 4, Stiebing 6.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>