Das forstliche Sportprogramm

Wenige Tage ist es her, da machten sich die Jedermannsportler auf den Weg in den Wald. Und zwar in den Reinhardswald in das Forsthaus Bensdorf. Perfekt von Harald vorbereitet, hatten wir von Samstag auf Sonntag sturmfreie Bude und jede Menge Spaß. Damit niemand verhungern musste, haben Arno und Biggi noch einige wichtige Strippen im Hintergrund gezogen und so konnte sich der Rest der verschworenen Gemeinschaft ganz auf den Sport konzentrieren.

Disc-Golf. Meint: wirf die Frisbeescheibe vom Abwurfpunkt mit möglichst wenigen Würfen in einen entfernten Korb. Die Anlage in Grebenstein ist ein tolles Terrain. Am und durch den Wald geht das wilde Scheibenspiel, bis schlussendlich alle 15 Körbe gespielt sind. Und ein Gewinner konnten wir ebenfalls küren: Uli war der Beste und hat sich den heiligen Wanderkegel in diesem Jahr verdient. Ein ganzes Jahr darf dieser nun das traute Heim schmücken.

Ausklingen lassen haben wir den Tag dann mit einem kräftigen Essen, Bogenschießen und einem muckeligen Lagerfeuer. Das war spitze und wir sind sicher, dass wir dies in den kommenden Jahren wiederholen. Noch mehr Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite. Danke an alle.