Kurse

Lust auf Bewegung?

Hier sind Sie richtig, bei der Turngemeinde Wehlheiden e.V.!

Wir bieten sowohl für Vereinsmitglieder wie auch für Nichtmitglieder attraktive Gesundheitssportangebote. Der Vorteil für alle Nichtmitglieder: Ohne Vereinszugehörigkeit gezielt Sport treiben unter der Anleitung von Fachfrauen und -männern. In der Gruppe macht Sport eben doch noch ein wenig mehr Spaß und motiviert zusätzlich.

Wer nach den Kursen Lust auf noch mehr Sport bekommen hat, der profitiert als Vereinsmitglied von den unterschiedlichsten Vereinsangeboten. Unsere Kursangebote finden überwiegend in den Bürgerräumen Wehlheiden statt.

Detaillierte Informationen können Sie gerne per E-Mail an kursinfo@tg-wehlheiden.de erfragen. Und das verbindliche Anmeldeformular finden Sie hier unter:  Kursanmeldung TGW.

Lernen Sie unsere Kursangebote „Zumba“ und „Hatha Yoga“ und „Flotte Sohle 55 plus“ kennen.

Lassen Sie sich von unseren bewährten Klassiker inspirieren.

Werden Sie fit. Gern können Sie in unsere Übungsstunden „Zumba und Hatha Yoga und Flotte Sohle 55 plus hineinschnuppern“ und ausprobieren. Mit Gefallen und Anmeldung zählt die Probestunde mit.

Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich.

Unsere Kurse werden nach den aktuellen Corona Hygiene- und Abstandsregeln, kontaktfrei und in reduzierter Gruppengröße durchgeführt.                             

Nasen- und Mundschutz ist mitzubringen, da dieser ausserhalb des Trainingsraums zu tragen ist. 

< Achtung < 

Die Stadt Kassel hat den Inzidenzwert von 350 an den letzten drei Tagen (Montag bis Mittwoch) überschritten. Deswegen gilt die Stadt Kassel ab dem heutigen Donnerstag, 13. Januar als sogenannte „Hotspot-Kommune“, in der verschärfte Kontakt- und Hygieneregeln gelten.

Das Land Hessen führt als besondere regionale Schutzmaßnahmen in einer Hotspot-Kommune folgende Regelungen auf, die unmittelbar ab Donnerstag greifen (Siehe nachfolgenden Link):

https://www.hessen.de/sites/hessen.hessen.de/files/2021-12/hotspot_hessen_2181221_v3.pdf

Für den Sport in Kassel gelten ab heute also folgende Regelungen:

 

Für die Nutzung von Sport- und Turnhallen:

  • ALLE anwesenden Personen müssen geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sein (2G-Plus-Regelung). Eine sogenannte Booster-Impfung oder Auffrischungsimpfung befreit die Personen von dem verpflichtenden zusätzlichen Testnachweis.
  • Soweit ein Nachweis zu führen ist, gilt dies nicht für Personen, die an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (beispielsweise ein Testheft für Schülerinnen und Schüler mit Eintragungen der Schule oder der Lehrkräfte) teilnehmen
  • Außerdem gilt dies nicht für Kinder unter 6 Jahren. Für Kinder, die älter als 6 Jahre, aber noch nicht eingeschult sind, wird ebenfalls von einem Testerfordernis abgesehen.
  • Für Trainer, Betreuer, Schiedsrichter und ähnliche Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, – unabhängig, ob angestellt, selbstständig oder ehrenamtlich tätig – gilt die Testpflicht nach den Arbeitsschutzregelungen des Bundes. Sie dürfen die Halle auch dann betreten, wenn sie einen offiziellen Test (PCR (max. 48 Stunden), offz. Teststation oder Selbsttest unter Aufsicht einer eingewiesenen Person (max. 24 Stunden) negativ getestet) vorlegen. Für die Kontrolle ist der (Heim)Verein verantwortlich.

Die Regelungen treten außer Kraft, wenn die Siebe-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 350 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschreitet, ab dem nächsten Tag.

 

<<<<„HULA-HOOP“ bei der TG Wehlheiden

Neuer Kurs ab 5. April 2022<<<< Noch Plätze frei!!!!!

Effektives Ganzkörpertraining mit dem HULA HOOP
Training das Spaß macht und gleichzeitig den gesamten Körper trainiert

Der Hula Hoop Reifen wird während des Workouts nicht nur um die Hüfte
gekreist sondern als auch Trainingsgerät für Arm und Beinübungen verwendet

Verbesserung der Ausdauer

Kräftigung der Bauch und Rückenmuskulatur

Effektives Beckenbodentraining

Förderung der Durchblutung

Verbesserung der Körperhaltung

Wann: immer dienstags von 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr (8 Termine)
Wo: Bürgerräume Wehlheiden, Kohlenstraße 16, 34121 Kassel
Kosten: /Mitglieder 4,50 Euro pro Std./Nichtmitglieder 6,00 Euro pro Std.
Fragen und Anmeldung: Frau Auel, Tel. 0176 20476158

 

Flotte Sohle 55plus – Tanz mit!

Lebensfreude im Takt der Musik – für Alleintanzende und Junggebliebene.

Fortsetzungs-Kurs ab 25. Mai 2022, Mittwochs von 16.00 bis 17.30 Uhr (9 Termine).

Bürgerräume Wehlheiden, Kohlenstraße 16, 34121 Kassel.

 

Seniorentanz klingt alt und verstaubt. „Das Alter ist eine reine Willensfrage. Ist man willens, ist es keine Frage“ (Mark Twain).  Raus aus den vier Wänden, rauf auf die Tanzfläche. Das tun in erster Linie tanzfreudige Frauen, die entweder keinen Tanzpartner haben oder deren Partner das Tanzbein nicht mehr schwingen wollen oder können. Bei der Flotten Sohle geht es auch ohne – sie brauchen keinen Tanzpartner/in.

Das Bewegung und Tanz gesundheitsfördernd sind, hat sich herumgesprochen.

Getanzt wird im Kreis oder in Linien. Lebensfreude und Spaß im Takt der Musik.

Und die ist so abwechslungsreich wie das Tanzrepertoire. Folkloretänze aus Griechenland, Israel, der Balkanregion oder aus Afrika. Walzerschritte im Kreis zu Soulmusik von James Brown oder ein alter Schlager im Cha-Cha-Cha Rhythmus. Und weil linedance  sich zunehmender Beliebtheit erfreut, stehen auch einfache Schrittfolgen zu aktueller Popmusik, modern Country und lateinamerikanischen Klängen auf dem Programm. Die Mischung macht’s!

Alle Tänze werden verständlich erklärt und häufig wiederholt.

Neue Tanzinteressierte bzw. Wiedereinsteiger mit Tanzerfahrung und Taktgefühl sind herzlich willkommen. Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen beantwortet der Kursleiter auch gern telefonisch.

 

Kursgebühr: TGW-Mitglieder 5,00 Euro pro 1,5 Std. Nichtmitglieder 6,50 Euro pro 1,5 Std. Ausgefallene Termine werden nachgeholt. Anmeldung bitte bis zum 18.5.2022 erwünscht, Schnupperstunde nach Absprache möglich.

 

Leitung, Info & Anmeldung: Ralf Wenzel (Tanzleiterausbildung im Bundesverband Seniorentanz), Tel. 104151 (AB), mobil 0151-15514144 oder fs55plus@arcor.de

 

ZUMBA Kurse Erwachsene

Montag  

Dieser Kurs findet bis auf weiteres nicht statt, da sich unsere Übungsleiterin in die Babypause verabschiedet hat.

Wann: immer montags von 19:45 Uhr bis 20:45 Uhr
Wo: Bürgerräume Wehlheiden, Kohlenstraße 16, 34121 Kassel
Kosten: /Mitglieder 4,50 Euro pro Std./Nichtmitglieder 6,00 Euro pro Std.
Fragen und Anmeldung bitte an Elisabeth Krug / 10 Termine

 

Mittwoch

Zumba Fitness Kurs für Erwachsene

Neuer Kurs vom 04.05.2022 bis 06.07.2022 (10 Termine)

 Mittwoch 17:30 bis 18:30 Uhr auf der Buchenau Kampfbahn

Kosten: /Mitglieder 4,50 € pro Std. /Nichtmitglieder 6,00 € pro Std.
Fragen und Anmeldung bitte an Nadja Saur Tel. 0177 7799116 oder zumba.nadja@gmx.de
Voranmeldung erbeten

 

Freitag

Zumba Fitness Kurs für Erwachsene

Neuer Kurs vom 13.05.2022 bis 08.07.2022 (7 Termine)

Der Kurs (7 Einheiten) findet immer freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr auf der Buchenau Kampfbahn statt.

Kosten: /Mitglieder 4,50 € pro Std. /Nichtmitglieder 6,00 € pro Std.
Fragen und Anmeldung bitte an Nadja Saur Tel. 0177 7799116 oder zumba.nadja@gmx.de
Voranmeldung erbeten
Freitag  
ZUMBA KIDS“, Altersklasse 7- 10 Jahre
Neuer Kurs – 13.05.2022 bis 08.07.2022 (7 Termine)

Spaß, Bewegung, Spiel und Kennenlernen anderer Kulturen

Der Kurs (7 Einheiten) findet immer freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr auf der Buchenau Kampfbahn statt.

Kosten: /Mitglieder 2,00 Euro pro Std./Nichtmitglieder 3,00 Euro pro Std.

Fragen und Anmeldung bitte an Nadja SaurTel. 0177 7799116 oder unter zumba.nadja@gmx.de,

Voranmeldung erbeten.

 

 Hatha Yoga  – Neuer Kurs ab 9. Mai 2022

Seit Jahrtausenden schenken die klassischen Hatha Yoga Übungen dem Körper Energie, Flexibilität und Kraft und der Seele Gelassenheit und Entspannung.

Es ist wie eine spannende Entdeckungsreise, die jeder in seinem eigenen Tempo machen kann.

Zertifizierter „Hatha Yoga“  Kurs –

Unser „Hatha Yoga“  Kurs wurde in Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert.

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten ab Oktober im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.

Nach Abschluss des Präventionskurses erhalten Sie von uns eine Bescheinigung. Mit dieser Teilnahmebescheinigung können Sie den Antrag auf Erstattung bei ihrer Krankenkasse stellen.

Jeweils montags von 18.00 bis 19.30 Uhr  in den Wehlheider Bürgerräumen, Kohlenstraße 16, Kassel

Kosten pro Stunde (90 Minuten):

Mitglieder der TGW 10,00 Euro/Nichtmitglieder 12,00 Euro.

Kommen Sie doch einfach mal zur „Probestunde“ vorbei.

Mit Gefallen und Anmeldung zählt die Probestunde mit.

Ist dies nicht der Fall, berechnen wir für die Probestunde 5,00 Euro bzw. 6,00 Euro.

Fragen und Anmeldungen bitte bei Dina Schreiber, Telefon:0176-22726638 oder

Email: djina.schreiber@gmail.com

 

                                                                   Wir freuen uns auf Sie!!!!

                                                                        Christiane Nickel, TG Wehlheiden e.V.