BIG 25 in Berlin – Lauftreff der TGW war dabei

Dieses Jahr hatte sich der Lauftreff einen besonderen Lauf für einen Vereinsausflug ausgesucht. Am 09.05. starteten die Läufer der TGW bei der 30. Auflage des 25-Kilometer-Rennens quer durch die Hauptstadt. Hierbei handelt es sich um Deutschlands ältesten Großstadt-Straßenlauf. Als „25 km de Berlin“ 1981 von den französischen Alliierten ins Leben gerufen, war das Rennen der Wegbereiter für die großen deutschen Straßenläufe, darunter auch für den Berlin-Marathon.

Samstag Morgen ging es mit 2 Bussen in Richtung Berlin. Übernachtet wurde in der Jugendherberge am Wannsee. 7 Läufer gingen trotz „Schlafdefizits und teilweise schwerem Kopf“ auf der 25 Kilometerstrecke an den Start und erfüllten die selbst gesetzten Ziele. Die Herrenriege um Armin, Norbert und Jens blieben unter 2:00 Stunden, Friedhelm und die Frauen kamen mit guten Ergebnissen ins Ziel. Weitere Läufer der TGW gingen über die 10 Kilometer an den Start. Besonderer Höhepunkt des Laufes war der abschließende Zieleinlauf in das Berliner Olympiastadion. Hier warteten die eigens mitgereiste „Fangruppe“ der TGW, um die Läufer beim Zieleinlauf gebührend zu empfangen.

Zum Abschluss wurden bei Sonnenschein am Wannsee noch die Reste des üppigen Reiseproviants verzehrt, bevor es am Sonntagnachmittag zurück nach Kassel ging.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>