1. TGW-Schnellschach-Pokalturnier am 19.11.2010

Full-House bei der TGW!

Achtelfinale:
Markus Meyl – Moritz Hocke: 1:0
Dieter Kaierle – Vincent Kirchner: 0:1
Martin Hocke – Harald Eurich: 1:0
Karl-Heinz Krause – Milan Hocke: 1:0
Eva Eurich – Michael Mertens: 0:1
Cesar Fernandez – Frank Huneck: 0:1
Dieter Granaß – Peter Neumann: 0:1
Jörg Reinhardt – Slobodan Mihailovic: 0:1

Viertelfinale:
Markus Meyl – Michael Mertens: 0:1
Vincent Kichner – Slobodan Mihailovic: 1:0
Frank Huneck – Karl-Heinz Krause: 1:0
Peter Neumann – Martn Hocke: 1:0

Halbfinale:
Vincent Kirchner – Frank Huneck: 1:0
Peter Neumann – Michael Mertens: 0:1

Finale:
Michael Mertens – Vincent Kirchner: remis
Durch die Regelung, dass bei Remis der Schwarzspieler gewinnt, ist Vincent der 1. Pokalsieger der TGW-Schachabteilung geworden!
Herzlichen Glüclwunsch, der Wanderpokal wird Mitte Dezember nachgereicht.

Die Trostrunde gewann Cesar, der Eva im Endspiel bezwingen konnte.