Erfolgreicher Sonntag

Am Sonntag spielte die zweite Mannschaft der TGW in Vellmar gegen deren Dritte in der Bezirksliga-Ost. Würde es am 2. Spieltag den ersten Sieg geben?

Wir traten ersatzgeschwächt an. Bei uns kamen Michael und Frank sowie als Ersatz: Thomas, Marc und Jochen (zum allersten Mal) zum Einsatz.

Thomas musste sich mit Schwarz mit einer ihm unangenehmen Eröffnungswahl des Gegeners , SF Weyers, ausseinander setzen,  kam nach wenigen Zügen in Nachteil und stand gedrückt. Der Gegner bot ihm im 13. Zug remis an:  0,5 zu  0,5.

Michael konnte sein Endspielwissen nicht nutzen, und nachdem alle Figuren abgetauscht waren, endete die Partie auch remis:  1 zu 1.

Frank, der gerade erst halbwegs genesen war, spielte ruhig und nahm sein Gegenüber, SF Gero Mahr, auseinander. Zwar konnte dieser zunächst den Doppelangriff abwehren, aber nach einer Mattdrohung verlor er einen Turm und Frank gewann die Partie:  2  zu 1.

Wie würde sich unser Debütant Jochen schlagen? Seine Stellung schätzte er als gut ein, und sein Gegner hatte schon viel Zeit verbraucht. Angesicht des Spielstandes bot er Remis an, was sein Gegner annahm. 2,5 zu 1,5.

Nun kam alles auf Marc an, der aufgrund einer Doppeldrohnung eine Bauern und dann die Qualität gewann. Also mindestens remis. Doch souverän erkämpfte er den Punkt, und wir gewannen 3,5 zu 1,5. Nun sind wir an die zweite Stelle der Tabelle aufgerückt. Marc führt  die Lister der Topscorer mit 100% an. Glückwunsch.

Anschliessend besuchten wir die erste Mannschaft, die ein Heimspiel gegen Bad Sooden Allendorf hatte. Wir kamen in die Schlussphase und sahen u.a., wie Lars seinen Gegner regelrecht auseinander nahm, sowie weitere Siege. Insgesamt eine beeindruckende Leistung, denn sie gewannen ihr Spiel mit 5,5 zu 2,5 und stehen nun an dritter Stelle Tabelle der Landesklasse Nord.

Glückwunsch an beide Mannschaften. Hofffentlich folgen die dritte und vierte Mannschaft am kommenden Sonntag unserem Beispiel.
Viel Erfolg!

Bericht: Thomas Fliegner.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>