Fulda kam ohne Drei

und fuhr schon bald wieder, mit einer klaren 5,5:2,5 Niederlage im Gepäck, nach Hause.

Sonntag, 26. März 2017: Landesklasse Nord, SAbt. TG Wehlheiden – Fulda

An diesem Sonntag, kam irgendwie keine richtige Wettkampfstimmung auf. Angesichts des hoffnungslos anmutenden 3:0 Rückstandes um 15:00 Uhr, spielten die fünf angereisten Fuldaer verständlicherweise etwas unmotiviert.

Der strahlende Sonnenschein trug wohl auch dazu bei, daß der Kampf bereits um 16:00 Uhr beendet wurde. Die fünf ausgetragenen Partien überschritten nirgendwo die Remisbreite.

Ein sehr versöhnlicher Saisonausklang für unsere Erste, die durch diesen Sieg den dritten Platz in der LK Nord ergattern konnte.

Bericht: Ulli Rehbein.

2 comments to Fulda kam ohne Drei

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>