Karl-Heinz Schnegelsberg siegt im August-Schnellschach

Mit einem vollen Punkt Vorsprung siegte das nordhessische Urgestein vor dem Trio Joschi Stabernack vom SC Fuldata, Michael Mertens (TGW) und TGW-Neuzugang Patrick Francis. Im letzten Spiel gegen Patrick Francis geriet der Sieg noch einmal ins Wanken, aber die Schachgöttin war auf der Seite des für den Mündener SC spielenden Schnegelsberg.

Die August-Tabelle und die Übersicht aller 8 Turniere können hier eingesehen werden:

schnellschach_august_2012

schnellschach_übersicht_2012

Das nächste Turnier, das auch wieder zur Wertung für den Nordhessischen Schnellschach-Cup 2012 zugelassen ist, findet am Freitag, den 14. September 2012 statt.

Euer Frank  Huneck.