Kopf-an-Kopf-Zieleinlauf beim TGW-Schnellschach Juli 2012

Nur die 2. Feinwertung sorgte für eine Rangfolge im Juli-Schnellschach-Turnier der TG Wehlheiden: Hier behielt nach seinen Siegen im April und Juni zum dritten Mal in diesem Jahr Klemens von Kiedrowski von der TGW gegenüber seinen Konkurrenten Karl-Heinz Schnegelsberg (Caissa Kassel) und Patrick Francis (TGW) die Nase vorn. Alle drei blieben ungeschlagen und erzielten je 4 Punkte aus 5 Partien.

Vorne rechts der spätere Sieger Klemens von Kiedrowski gegen Joschi Stabernack vom SC Fuldatal.

Insgesamt nahmen 18 Teilnehmer am Turnier teil, darunter 7 vereinsfremde. Die genauen Tabellen  – auch der Jahreswertung –  können hier studiert werden:

schnellschach_Juli_2012

schnellschach_übersicht_2012

Das nächste Turnier, das wiederum auch für den Nordhessischen Schnellschachcup zählt, findet am Freitag, den 10. August 2012, in den Räumen der KITA Wehlheiden, Kassel statt. Um 19:30 Uhr fällt der Startschuss für 5 Runden CH, 2 x 20 Minuten.

Gruppenbild mit Dame: vorn kämpft Eva Eurich gegen Lars Ratschke (beide TGW)

Um Voranmeldung wird gebeten: Frank Huneck, fhuneck@arcor.de.