Markus Eckhardt gewinnt September-Schnellschach

Die Schachbude in der KITA Wehlheiden war voll wie nie zuvor. Insgesamt nahmen 18 Teilnehmer, darunter 6 vereinsfremde, am Schnellschachturnier teil. Zusätzlich spielten an separaten Tischen 4 weitere Schacher!

Zum dritten Mal in diesem Jahr ging Markus Eckhardt als erster durch Ziel. Gegen erneut starke Konkurrenz setzte er sich mit 4,5 Punkten aus 5 Partien vom Feld ab. TGW-Neuzugang Niko „Lucky“ Luke wurde mit 4 Punkten Zweiter, Markus Schlachowitsch dritter, ebenfalls mit 4 Punkten.
Die Gesamtwertung 2015 konnte Patrick Francis (vierter mit 3,5 Pkt.) vor Karl-Heinz Schnegelsberg (siebter mit 3 Pkte.) behaupten.

Hier die Jahresübersicht: Schnellschach-Übersicht_2015

Bericht: Frank Huneck.