Patrick Francis gewinnt Februar-Schnellschachturnier

Mit 5 Punkten aus 5 Partien gewann unser Mann von Brett 2 souverän das Februar-Schnellschachturnier am Freitag, den 8. März, vor weiteren 14 Teilnehmern, darunter 3 vereinsfremden. Auch die Ränge 2 und 3 gingen an TGWler! Platz 2 errang Michael Mertens –  Vorjahressieger der Schnellschachserie -, Platz 3 unser Neuzugang Siggi Appel.

Die 3 Erstplatzierten in Siegerpose (v.l.): Michael Mertens (2.), Sieger Patrick Francis, Siegfried Appel (3.)

Die 3 Erstplatzierten in Siegerpose (v.l.): Michael Mertens (2.), Sieger Patrick Francis, Siegfried Appel (3.)

Die Abschlusstabelle könnt Ihr hier einsehen: ss-2013-02

Kurzinterview mit Peter Eduard Neumann zum Turnier:
FH: Peter, wie war es für dich, das Schnellschachturnier eigenverantwortich zu leiten?
Peter Eduard: Zum Glück konnte ich bis nachts um 4:00 Uhr noch ein paar entstressende Partien mit SF Peter Barchfeld schieben – das war nach der extrem anstrengenden Turnierleitertätigkeit mehr als notwendig …
FH: Danke, Peter, für dieses Statement!

Die Übersichtstabelle nach 2 Turnieren in 2013 seht ihr hier: Schnellschach-Übersicht

Das nächste Schnellschach-Turnier findet am 1. März statt. Wieder in der KITA, Beginn um 19:30 Uhr.

Anmeldung bitte per E-Mail bei Peter Neumann, peter-ed-neumann@gmx.de oder bis 19:15 Uhr am Spielabend.