Patrick Francis war mal wieder dran!

Souverän mit 4,5 Punkten aus 5 Partien gewann Patrick das Juli-Schnellschach der TGW-Schachabteilung – vor weiteren 13 Teilnehmern. Ausschlaggebend für den Sieg war sicherlich auch Patricks Angst, auf einen der unbequemeren und unsicheren Stühle ab Brett 3 abzurutschen. Zweiter wurde Karl-Heinz Schnegelsberg mit 4, Dritter Klemens von Kiedrowski mit 3.5 Punkten. Bei 14 Teilnehmern, dem Turnierleiter und noch sechs anderen Spielfreudigen war der „Schachschuppen“ in der KITA mal wieder proppenvoll. Einige spielten noch um 23:00 auf dem Balkon bei Kerzenschein …

Hier die Übersicht nach 6 Runden: Schnellschach_übersicht_2015

Das nächste Schnellschachturnier startet am Freitag, den 21. August 2015 um 19:45 Uhr.

Bericht: Frank Huneck