Nächste Termine

  • Keine Termine.

TGW I marschiert nach vorne – TGW II tritt auf der Stelle.

Die erste Mannschaft der Schachabteilung besiegte am Sonntag, den 24. Februar, den SK Vellmar-2 mit 6.5:1.5 Punkten. Dabei verlor keiner unserer Recken seine Partie! Frank setzte seinen bislang sehr erfolgreichen Gegner an Brett 4 nach zwei Stunden matt – und dies trotz starker Erkältung (er wollte zunächst nicht spielen…). Klemens folgte mit seinem Sieg an Brett 1, danach gings holter-die-polter. Michael Mertens an Brett 3 verwertete seinen Mehrbauern druckvoll und Uwe an Brett 6 bewies erneut seine zur Zeit überragende Form. 4:0 nach 2,5 Stunden. Ulli machte Remis an Brett 7, somit stand der Sieg schon fest. Maurice konnte keinen Druck mehr aufbauen und remisierte, ebenso wie unser Ersatzspieler Markus Meyl an Brett 8, der sein Nordisches Gambit erfolgreich an den Mann brachte. So waren in der Rekordzeit von 3 Stunden 7 Partien entschieden. Patrick an Brett 2 ließ sich nicht lumpen und führte seinen Königsflügelangriff gegen Calci zum erfolgreichen Ende. 17:45 Uhr konnten wir die Bretter abbauen und nach Hause gehen. Sauber. Das nächste Spiel wird schwerer: In 14 Tagen geht es nach Homberg. Dort hängen die Trauben hoch. Aber wir reisen als alleiniger Tabellenführer an!

Die Tabelle und Einzelergebnisse könnt Ihr hier einsehen: http://www.schachlinks.com/cgi-bin/admin/swiss_iframe.cgi?action=tab_auflistung&turnier_id=2080&session_key=yfzw713hcjn

Die Zweite konnte den Abzug von Markus nicht kompensieren und trat mit nur 4 Spielern gegen 5 starke Lohfeldener an. Erfreulich: Eva und Peter Barchfeld spielten Remis gegen ihre erfahrenen Gegner. Nicht so schön: Slobo vermasselte eine Gewinnstellung und Peter E. Neumann verbiß sich vergeblich in der gegnerischen Abwehr. Endstand: 1:4. Auch hier der Link zu der Seite mit den Detailinformationen: http://www.schachlinks.com/cgi-bin/admin/swiss_iframe.cgi?action=tab_auflistung&turnier_id=2083&session_key=pxyh759stcn

Euer Frank.

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>