Nächste Termine

  • Keine Termine.

TGW-Schnellschach 1. Runde – Hannes Meyner hauchdünn vor Joachim Müller

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass manchmal Hürden genommen werden müssen, bevor das beliebte monatliche TGW-Schnellschach-Turnier stattfinden kann. Gestern aber ging alles glatt: Der Raum war frei und wir hatten sogar Zugang zu unserem Spielmaterial.

Das Turnier war gut besucht und startete pünktlich. Und es begann mit einem kleinen Paukenschlag, denn der spätere Zweite Jochim Müller schlug in der ersten Runde den Vorjahres-Gesamtsieger Patrick Francis. Sehr schön war, dass in der letzten Runde die beiden Führenden Hannes Meyner und Joachim Müller aufeinandertrafen. So hatten beide die Möglichkeit, den Turniersieg aus eigener Kraft zu erringen. Das gelang schließlich unserem nominell und effektiv besten Spieler Hannes Meyner. Allerdings nur aufgrund einer obskuren Feinwertung, mit der sogar viele fortgeschrittene Schachspieler nicht vertraut sind.

Der genaue Verlauf des Tuniers – Wer spielte in welcher Runde gegen wen? Und wie ging es aus? – ist aus der Fortschrittstabelle ersichtlich.

Bleibt nur noch die Vorankündigung des TGW-Schnellschach-Turniers im März. Es wird voraussichtlich am Freitag, den 2. März, stattfinden. Ob es bei dem Termin bleibt, kann man in wenigen Wochen in der Rubrik „Nächste Termine“ nachsehen.

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>