Nächste Termine

  • Keine Termine.

TGW Kassel Wizards starten mit Trikot-Charity-Aktion in neue Saison

Wenn am kommenden Samstag die Spieler der TGW Kassel Wizards in die neue Saison starten, sollten die Zuschauer den Trikots der Mannschaften ganz besondere Aufmerksamkeit schenken – einzigartig im Sport werden nämlich nahezu alle Jerseys anders aussehen… Unter der Rückennummer tragen fast alle Feldspieler und Torhüter, dank einer Ausnahmegenehmigung des Verbandes Inline-Skaterhockey Deutschland (ISHD), einen eigenen Sponsor, den sie im Rahmen einer Charity-Aktion für sich gewinnen konnten.

Ziel dieser ungewöhnlichen Aktion ist es, den Förderverein der Neuropädiatrie am Klinikum Kassel e.V. bei seiner wichtigen Arbeit zu unterstützen und auf den Verein aufmerksam zu machen. Während der gesamten Saison sammeln die Wizards Spenden für den Förderverein, zum Saisonende sollen alle Trikots versteigert werden um weiteres Geld für den guten Zweck zu generieren.

hinten vlnr: Dr. Rudolf Funke (Leitender Oberarzt Neuropädiatrie), Christoph Bierschenk (Sponsoring-Beauftragter TGW Kassel Wizards), Jan Griesel (Gründer und Geschäftsführer plentymarkets), Steffen Griesel (Geschäftsführer plentymarkets) Vorne: Dominik Bondzio (Geschäftsführer DUS Deutsche Umzugsspedition), Marco Valastro (Valastro Immobilienservice), Sven Mecke (Trainer 1. Mannschaft), Karoline Kienzler (Ergotherapeutin), Silas Holze, Marc Redler (Geschäftsführer DUS Deutsche Umzugsspedition), Peter Neubert (Trainer 2. Mannschaft), Peter Grunwald (Vorsitzender TG Wehlheiden e.V.)

hinten vlnr: Dr. Rudolf Funke (Leitender Oberarzt Neuropädiatrie), Christoph Bierschenk (Sponsoring-Beauftragter TGW Kassel Wizards), Jan Griesel (Gründer und Geschäftsführer plentymarkets), Steffen Griesel (Geschäftsführer plentymarkets) Vorne: Dominik Bondzio (Geschäftsführer DUS Deutsche Umzugsspedition), Marco Valastro (Valastro Immobilienservice), Sven Mecke (Trainer 1. Mannschaft), Karoline Kienzler (Ergotherapeutin), Silas Holze, Marc Redler (Geschäftsführer DUS Deutsche Umzugsspedition), Peter Neubert (Trainer 2. Mannschaft), Peter Grunwald (Vorsitzender TG Wehlheiden e.V.)

Bereits vor dem Saisonauftakt freuen konnte sich der leitende Oberarzt der Neuropädiatrie am Klinikum Kassel und zugleich 1. Vorsitzende des Fördervereins Dr. Rudolf Funke. Bei einer Vorstellungsrunde des Projektes mit den Geschäftsführern der Hauptsponsoren plentymarkets, DUS Deutsche Umzugsspedition und Valastro Immobilienservice sowie den Trainern der Wizards, überreichte der Initiator der Aktion und Sponsoring-Beauftragter Christoph Bierschenk schon einige Gutscheine für behindertengerechtes Kinderspielzeug der Firma Ringelfee aus Tönisvorst bei Krefeld. In einer anschließenden Führung durch die Abteilung im Klinikum gab Dr. Funke einen Einblick in die Arbeit des Fördervereins. Am Samstag werden dann alle Beteiligten einen Einblick in den Sport der Wizards bekommen.

Ein bisschen Spannung herrscht aktuell noch hinter den Kulissen, denn noch sind die neuen Trikots nicht eingetroffen. Wenn alles klappt wie geplant, werden die Spieler just-in-time mit der neuen Ausrüstung antreten können. Gegner am ersten Spieltag ist in der Regionalliga der TV Paderborn, das Lokalderby beginnt um 16:15 Uhr. Um 19:00 Uhr tritt in der 2. Bundesliga gleich einer der stärksten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg in die 1. Liga an. Die Sauerland Steel Bulls werden nichts unversucht lassen um gegen Kassel zu punkten. Die Spiele finden im Baunataler Sportkomplex, Stettiner Straße 9 statt.

 

www.kassel-wizards.de/charity

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>