Handball Männer: Meister der BOL 2008/2009 – Wir sind wieder zurück!!!

Start-Ziel-Sieg gelandet TG Wehlheiden bejubelt Meisterschaft in der Handball-Bezirksoberliga Den Tag, an dem die Handballer der TG Wehlheiden den Wiederaufstieg in die Landesliga perfekt machten, wird sich Jens Cezanne wohl gut merken können. Der Tag der Meisterschaft fällt auf den gleichen Termin, wie seine Hochzeit. „Eigentlich hatte ich für das Spiel gegen Wolfsanger schon abgesagt“, erklärte der Kreisläufer, der am Vormittag vor der Partie nach zwölf gemeinsamen Jahren seine Freundin Daniela heiratete. Doch weil die inzwischen genau weiß, wie wichtig […]

Weiterlesen

TG Wehlheiden Handball: Kampf um den Aufstieg!

Wir spielen um den Aufstieg und brauchen eure Unterstützung!   TG Wehlheiden   vs.   TSV Wolfsanger    am 02.05.2009 um 16:30Uhr  KÖNIGSTORHALLE KASSEL (Luisenstr.) ab 15:30Uhr TGW III – HSG Hoof/Sand/Wolfh. II                 Anschließend werden wir nach unserem letzten Heimspiel der Saison mit Freunden und Gästen den Abend ausklingen lassen.

Weiterlesen

TGW-Meisterfeier verschoben

Einen Punkt hätte die TG Wehlheiden noch gebraucht, um vorzeitig den Titel in der Handball-Bezirksoberliga zu sichern. Doch daraus wurde nichts, die TGW unterlag bei der Reserve des GSV Eintracht Baunatal mit 33:34. Eine sensationelle Leistung lieferte der GSV Eintracht Baunatal gegen den Tabellenführer ab. Baunatal begann nervös, doch in der 20. Minute ging der GSV erstmals mit 11:10 in Führung. Tor um Tor wurde der Vorsprung bis zur Pause ausgebaut. Auch in der zweiten Hälfte spielte die Eintracht diszipliniert […]

Weiterlesen

Handball Männer: TG Wehlheiden HSG Lohfelden / Vollmarshausen 31:20 (17:9)

Die TGW legte los wie die Feuerwehr. Bereits nach 8 Min. stand es 7:1. Gestützt auf eine kompakt stehende Abwehr, schaffte es das Welch-Team, durch schnelle Angriffe bis zur Pause den Vorsprung auf 17:9 auszubauen. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel härter, doch auch eine Rote Karte für Ronny Sandner brachte die TGW nicht mehr vom Weg ab, sodass schließlich ein deutlicher Sieg eingefahren wurde. Tore TGW: Kühn (8), Biller (2), Cezanne (1), Pfordt (1), Arnold (8/3), Welch(5), Schräder […]

Weiterlesen