Erfolgreiches Volleyball-Wochenende

Zum Abschluß der Hinrunde waren Damen 1 und Damen 3, sowie die Herren im Einsatz. Die 1. Damen verbringen den Jahreswechsel auf einem beachtlichen 2. Platz in der Regionalliga Südwest. Am Sonntag konnte Eintracht Frankfurt in einer hochklassigen Partie mit 3:1 geschlagen werden. Mit 12:6 Punkten führt die TGW das Verfolgerfeld des ungeschlagenen Spitzenreiters VSG Saarlouis an. Die Landesliga-Damen befanden sich bereits in der Winterpause. Nachdem am Wochenende direkte Konkurrenten punkten konnten, belegt die 2. Damen mit 6:12 Punkten den […]

Weiterlesen

Siege für Damen 3 und Herren, Damen 1 und Damen 2 gehen leer aus

Licht und Schatten wechselten am Wochenende bei dem TGW-Volleyballern. Die Damen 3 mussten in der Bezirksliga Nordwest auswärts beim Tabellendritten ACT Kassel bestehen. In einem von Beginn an sehr konzentriert gefühlten Spiel konnte das ACT-Team mit 3:0 geschlagen werden. Nach diesem Sieg belegen die Damen Platz 3 in der Bezirksliga Nordwest. Den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer in der Landesliga Nord stellen die Herren. Die Zuschauer sahen ein spannendes Derby gegen den Tabellendritten Bergshausen. Das enge Spiel musste im Tiebreak entschieden werden, […]

Weiterlesen

Spielbericht Landesliga Nord: TG Wehlheiden II – TV Waldgirmes II – VfL Marburg

Der Samstag begann für die Mädels der Damen II mit einem Schock. Durch einen Planungsfehler stand man vor einer belegten Hegelsberghalle und setzte alle Hebel in Bewegung kurzfristig eine Ausweichmöglichkeit zu finden. Als feststand, man kann einen Teil der Halle Schillerstrasse nutzen, wurden die Mannschaften und Fans sofort informiert und alles umorganisiert. An dieser Stelle vielen Dank an alle die dies möglich machten. Diese Aufregung hat die Mädels zum Glück in keinster Weise beeinflusst, so dass man hochkonzentriert zum Spielstart […]

Weiterlesen

1. Damen gegen Speyer und 2. Damen Waldgirmes II erfolgreich

Mit einem deutlichen 3:0 gegen TSV Speyer haben sich die 1. Damen im oberenTabellendrittel der Regionalliga Südwest festgesetzt. Als sich Zuspielerin Kim Schröder gegen Ende des 1. Satzes verletzte, stockte den zahlreichen Zuschauern der Atem. Nach kurzer Behandlungspause konnte sie das Spiel glücklicherweise fortsetzen. Lediglich im 2. Satz war Speyer ebenwürdig.

Weiterlesen
1 2 3 4