Corona-Virus: Trainingsgruppen entscheiden selbst über Übungsbetrieb

Die Stadt Kassel hat zunächst den Trainingsbetrieb nicht offiziell eingeschränkt. Sport- und Übungsbetrieb in den Vereinen ist derzeit weiterhin erlaubt.Wir empfehlen unseren Mitgliedern das persönliche Risiko an der Teilnahme am Training einzuschätzen und im Sinne der eigenen Gesundheit zu entscheiden.  Wer zum Training geht, sollte mehr denn je auf persönliche Hygiene achten und keinesfalls mit Krankheitssymptomen am Training teilnehmen. Der Vorstand stellt es allen Übungsleiter/innen/Trainern frei, ihren Übungsbetrieb unter Berücksichtigung sinnvoller Verhaltensregeln weiterzuführen. Selbstverständlich wird eure Entscheidung für die vorübergehende Schließung […]

Weiterlesen