Volleyball Regionalliga – 2:3 Niederlage in Wiesbaden

Nach fast zwei Stunden Spielzeit und einem spannenden Spiel, musste sich die TGW der Bundesligareserve des VC Wiesbaden letztlich im Tie-Break geschlagen geben. Im ersten Satz sah es so aus, als ob die TGW von den athletisch weit überlegenen Südhessen – keine Spielerin auf dem Feld war unter 1,80m – überrollt würden. „ Da dachten wir, wir werden 3:0 aus der Halle geschossen“, so Trainer Fredy Zech. Das lag aber nicht nur an der Überlegenheit des VCW, sondern auch daran, […]

Weiterlesen