Das Wunder von Hofgeismar

Volleyball Bezirksliga Nordwest TGW Damen III

Mit Esprit, konditionell aufgepept und mit einer vollständigen Mannschaft sollte in die neue Spielsaison gestartet werden.
Stattdessen waren wir am 1. Spieltag (19.09.2010) mit fünf einsatzfähigen Spielerinnen anwesend. Es stand uns ein Debakel bevor. Spielverlust und eine mögliche Strafe wären die Folge gewesen. Wir reaktivierten eine gesundheitlich angeschlagene Spielerin und stellten sie als sechste Mitspielerin auf. So dass rein formell alles seine Richtigkeit hatte. Allerdings spielten nur die übrigen fünf Spielerinnen. Diese gaben alles, auch als Zeichen der Gemeinschaft. Mit einem fantastischen und nie geglaubten 3:1 Erfolg über Hofgeismar wurde das erste Spiel gekrönt.
Dank Edeltraud Bedau konnte das Wunder von Hofgeismar erst möglich gemacht werden.
Sie war unsere sechste Spielerin. Eine Platzhalterin die sich in den Dienst der Mannschaft gestellt hat.
Eine Ausnahmespielerin die ein Zeichen gesetzt hat. Wir sehen den 2. Spieltag am 25.09 2010 nun eher gelassen entgegen.

Anja Möhle