Nächste Termine

Volleyball – Regionalliga Damen müssen nach der Winterpause ins Saarland reisen

Nach der Weihnachtspause geht es nun für die Volleyballerinnen der TG Wehlheiden mit einer langen Auswärtsfahrt weiter. Am Sonntag trifft die TG Wehlheiden auf  die VSG Saarlouis. Im Hinspiel konnte die TGW das Spiel mit 3:0 gewinnen. Mittlerweile findet Saarlouis jedoch immer besser in die Saison und schlug neben Wetter als einzige Mannschaft bisher den TV Waldgirmes.

 

Nach nur zwei Wochen Training ist Saarlouis ein harter Brocken, haben sie doch zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen. Im Training stand zunächst die Ballgewöhnung nach drei Wochen Pause auf dem Plan. Auch am zuletzt nicht so starken Block und der Abstimmung mit Zuspielerin Kim Schröder wurde gearbeitet.

 

Dennoch haben die Wehlheiderinnen weiterhin Verletzungssorgen. Asja Heinrich fällt nach wie vor aus, auch Conny Wilke und Helene Kaiser können die Reise ins weite Saarland nicht mit antreten.

 

Saarlouis, Mitfavorit auf die Meisterschaft, hat viele große Spielerinnen, welche die Blockabwehr enorm stärken. Die TGW muss so bereits mit starken Aufschlägen schnell ins Spiel finden, damit Saarlouis diese Stärke nicht ausspielen kann. Außerdem muss das Angriffsspiel variabel gestaltet werden, um den starken Block der Saarländerinnen nicht zum Zuge kommen zu lassen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>