6. Zwehrener Nordic Walking Night am 3.9.2010

Leider haben wir eins unserer Ziele verpasst, nämlich den Wanderpokal für die größte Teilnehmergruppe zu verteidigen, obwohl die TGW mit 18 Teilnehmern angetreten war. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner mit 23 Teilnehmern, den Lauftreff Auedamm!

Aber das Hauptziel ist ja das Walken auf den schönen Strecken mit 7 und 12 km durch das Lange Feld und entlang der Fulda. Und es hat uns allen bei trockenem und nicht zu kühlem Wetter Spaß gemacht. Zu den Walkerinnen und Walkern der TGW Walking Abteilung haben sich weitere Mitstreiter aus anderen Abteilungen gesellt. Trotzdem hatte es nicht für den Pokal gereicht.

Gestartet sind übrigens weit über 100 Teilnehmer; die Organisatoren der TSG 1887 sprachen von einer Rekordbeteiligung. Die ersten Bilder zeigen das vorbereitende Aufwärmtraining und den Start am Vereinsheim in der Dittershäuser Strasse sowie auch die Walker beim Einstieg in das Lange Feld.

Nach dem Lauf startete die obligatorische Nordic-Walking-Aprés-Party. Es wurde langsam dunkel und gemütlich bei Bratwurst und Getränken sowie der Tombola, wie die letzten Bilder zeigen. Jutta hatte wieder Sekt mitgebracht, den wir uns – obwohl wir den Wanderpokal abgeben mussten – natürlich schmecken ließen.

Lob und Dank an die Organisatoren. Es war insgesamt wieder eine gelungene Veranstaltung. Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Demnächst sicher ausführlicher Bericht und Fotogalerie auf www.tsg1887kassel.de