Ingrid Hansen beim 7. tegut Drei-Länder-Lauf am 10.8.08

Am Drei-Länder-Lauf in der Rhön nahm – wie schon in den Vorjahren – Ingrid Hansen teil und außerdem auch Angela Aiken von der Tischtennisabteilung. Sie wählten die 8 km lange „Panorama“-Strecke über das Plateau der Hochrhön mit faszinierenden Ausblicken auf Thüringen, Hessen und Bayern. Das Wetter war herrlich.

Auf der Karte erkennt man, dass die Panorama-Strecke im Wesentlichen auf der bayrischen Seite verläuft. Man befindet sich da im „Naturschutzgebiet Lange Rhön“. Kurz nach dem Start kreuzt der Weg ein paar mal die Grenze nach Hessen – man wechselt dann in den „Naturpark Hessische Rhön“. Auf dem letzten Drittel der Wegstrecke bleibt man in Bayern, kann aber nach links Blicke in das thüringische „Biosphärenreservat Rhön“ erhaschen.

Die nächsten beiden Bilder zeigen eine Gruppe auf der Strecke am Waldesrand sowie Angela und Ingrid stolz nach vollbrachter Leistung am Ziel.

Der Drei-Länder-Lauf führt uns in eine sehr schöne und touristisch interessante Gegend; wir sollten am 8. Lauf im Jahre 2009 mit ein paar mehr Walkerinnen und Walkern teilnehmen!