9. Walking-Tag deutscher Heilbäder & Kurorte am 15.5.2011

Wie der Name schon sagt, findet der Walking Tag in vielen deutschen Heilbädern statt, so auch wieder am Sonntag in Bad Sooden-Allendorf. In diesem Jahr waren wir mit 7 Walkerinnen und 2 Walkern wieder dabei. Zu Siebt haben wir die kürzeren Strecken an und um die Bruchteiche unter die Walking Schuhe genommen; zwei sind über die längere Strecke von 11,5 km über den Ahrensberg gewalkt.

Ausgangspunkt und Ziel war die WerratalTherme, bei der die Zelte der TSB Bad Sooden-Allendorf und der Barmer aufgebaut waren. Um 10:00 Uhr startete das recht flott musikalisch untermalte Aufwärmtraining und dann ging es auf die verschiedenen markierten Walking Strecken. Wir hatten gutes Walking Wetter bestellt, jedoch hat es für die Walkerinnen und Walker auf den langen Strecken ein paar kurze Schauer gegeben. Die Walker auf den kurzen Strecken konnten sich da schon in den Zelten unterstellen und die Fitness- und Wohlfühlangebote wahrnehmen. Es gab die Möglichkeit, Blutdruck und Lungenvolumen messen zu lassen; außerdem hatten die Vereinsmitglieder selbst gebackenen Kuchen und leckeres Frühlingsbrot bereit gestellt.

Zu Fünft haben wir das Walking Event am Nachmittag mit einem verbilligtem Aufenthalt in der Therme ausklingen lassen.

Die Bilder zeigen die Gruppe der TGW´ler, die die kürzeren Strecken gewählt haben, und zwar an der Verpflegungsstation, auf der Strecke, kurz vorm Ziel und stolz ihre Urkunden präsentierend.